Pascal Pothier – Sculpteur, maître doreur



Pascal Pothier wurde 1966 in Paisy-Cosdon geboren. 1984 trat er in die Kunstgewerbeschule von Liffol-le-Grand (Nancy-Schule) ein. Nach drei Jahren Studium absolvierte er eine Ausbildung als Assistent für Bildhauer bei Saint-Clair Cemin in New York im Bereich Konzeptkunst. Er besuchte die Werkstatt von Bénédicte Rousselot (für alle Kunst der Welt) in La Rochelle, um den Beruf des Meistervergleichers zu erlernen.