Marché d’Aix-en-Othe


Informations : Geöffnet / Wiederaufnahme der Aktivität


Einer der 100 außergewöhnlichen Märkte in Frankreich, die es auf dem Place de l’Hôtel de Ville und unter der Markthalle vom Typ Baltard zu entdecken gilt. Ein prächtiges Gebäude mit einer Metallstruktur, die lokale Backsteine, Glas und Gusseisen harmonisch miteinander verbindet. Es wurde 1889 von Aristide Fortier erbaut. Alle lokalen Produkte entsprechen dem Ruf, genug, um Ihren Korb für ein kleines Festmahl zu füllen. Jeden Mittwoch sind viele Berufe vertreten, sowohl in der Lebensmittel- als auch in der Industriebranche. Eine große Auswahl, die es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Am Samstag finden wir die meisten Lebensmittelhändler unter und um die Halle gruppiert. Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag ganzjährig von 7:30 bis 12:30 Uhr