18778 : raté

Territoire de la commune de Bérulle




Notice: Undefined variable: i in /home/pota6871/public_html/wp-content/themes/office-tourisme/content-fiche.php on line 360

Kontakt

Wenn wir von Aix-en-Othe mit der RD31 ankommen, nachdem wir den Weiler Bois-le-Roi am Ende der kurvenreichen Straße überquert haben, die den Hang hinunterführt, entdecken wir die charmante Umgebung von Bérulle, die von dem eleganten Turm von dominiert wird seine Kirche. Am Fuße eines steilen Hügels namens „Crayère“, mit dem Grün des Bois de Bérulle im Hintergrund, erstreckt es sich am Fuße des Tals auf einer Höhe von 160 Metern. Die Qualität dieser Landschaft ist so, dass das Gebiet der Gemeinde per Dekret vom 10. September 1980 in das Inventar der malerischen Stätten des Departements Aube aufgenommen wurde.